Omeonga Island Observatory

  • Omeonga Island Observatory

    Das Observatorium ist eine Außenstelle der Mugyenyi Universität. Sie dient hauptsächlich dem Ausbildungsbetrieb und ist auf der kleineren Insel, weit weg von größeren Städten und Lichtverschmutzung, angesiedelt. Nachts werden die Beobachtungen entweder durch das permanente Team vor Ort durchgeführt. Die Sternwarte wurde ursprünglich durch Mittel aus Alberina erbaut und wurde erst mit Inkrafttreten der Unabhängigkeit Teil der west-nericanischen Universität.