National Symbols

Coat of Arms
of the Republic of West Nerica

?thumbnail=small


Als Hoheitszeichen des Staates steht der Coat of Arms symbolisch für die gesamte Republik von West Nerica. Er wird im Spiel vorwiegend von der Regierung und öffentlichen Stellen genutzt.

Symbolismus

Wie allen realen Banner sind auch in unserem einige Dinge kodifiziert. So steht in der Mitte Banners das schwarze Schild. Es dient als Sinnbild für Nerica, den Kontinent auf dem unsere Mikronation angesiedelt ist. Gleichzeitig symbolisiert die Form des Schildes Wehrhaftigkeit und Verteidigungswille der Bewohner Nericas gegen neo-imperialistische und kolonialistische Bestrebungen von Staaten außerhalb des Kontinents.


Selbstverständlich sind auch die Symbole auf dem Schild selbst bedeutend. Das goldende Zahnrad zeigt die strahlende Zukunft auf, die auf dem Wissen, Technologie und Arbeitskraft der Menschen West Nericas beruht. Unterhalb des Zahnrades befinden sich drei wellenförmige Linien. Sie repräsentieren die Vergangenheit und die Meeresküste des Landes. Die mittlere Welle ist weiß und erinnert an die weißen Kolonialherren aus fremden Staaten, die über die See ins Land kamen und in Nerica wüteten. Umschlossen wird die mittlere von zwei blauen Wellen, die für die See stehen über die fremde Mächte einst Nerica ausbeuteten. Gleichzeitig jedoch symbolisieren die blauen Wellen auch das in Nerica so wichtige Wasser, die Freiheit des Himmels und Seehandel, der schon seit jeher ein wichtiger Bereich der westnericanischen Wirtschaft ausmacht und es ist kein Zufall, dass eine blaue Welle nah am Zahnrad angeordnet ist.


Radikalere Stimmen interpretieren die drei Wellen als Sinnbild der Zeit. Laut ihnen, deutet die oberste Linie eine autarke Zukunft an in der Nerica wieder selbst Herrscher über seine Küsten und Handelsschiffe ist. Die mittlere steht für die Gegenwart in der noch immer weiße Interessen den Kontinent fremdbestimmten. Die Vergangenheit vor der Kolonialisierung wird für jene Stimmen mit der blauen Linie repräsentiert, die ebenfalls die historische und gottgegebene Autarkie Nericas symbolisieren soll.


Die blaue und weiße Farbe bilden auch das Fundament für die wehenden Fahnen, die das schwarze Schild umgeben. Die goldenden Speerspitzen an den Enden des Fahnenmasts sind nach außen, gegen die Feinde des Landes und Nericas, gerichtet. Sie sind ein deutliches Zeichen für den hohen Stellenwert des Militärs innerhalb West Nericas, welches jederzeit bereit stehen sollte um die Zukunft und das Land mit allen notwendigen Mitteln zu verteidigen.


Als Wappentier wurde das Zebra auserkoren, denn es kommt auf keinem anderen Kontinent vor. Damit stiftet daher nicht nur Identifikationskraft sondern auch eine Verbindung aller Völker Nericas.


National Flag
of the Republic of West Nerica

?thumbnail=small


Die westnericanische Nationalflagge steht für die Unabhängigkeit, Selbstständigkeit und die Einheit des Landes. Sie wird sowohl von nationalen Organisationen und Behörden als auch von Privatpersonen verwendet.

Symbolismus

Die schwarze Linie in der Mitte steht für Nerica und bildet das zentrale Element der Fahne, welches alle Bereiche der Flagge durchläuft. Die weiße Umrahmung des Schwarz dient als Warnung und Referenz auf die Vergangenheit unter der Vorherrschaft weißer Kolonialmächte. Gleichzeitig repräsentiert es den Wunsch nach Frieden. Blau steht für das Meer, die Freiheit des Himmel und das in Nerica so wertvolle Wasser sowie den Regen, der Fruchtbarkeit bringt.


National Anthem
of the Republic of West Nerica



Die Nationalhymne West Nericas ist Nerican Resurrection und wird zu offiziellen Anlässen gespielt. Auch wenn viele West Nericans die Hymne und ihren Text auswendig kennen, so spielt sie im Leben der meisten keine bedeutendere Rolle.

Off-Sim Trivia

Der Coat of Arms enthält Elemente der Coat of Arms aus Italien, der Schweiz, Botswana und Niger. Die Staatsflagge ist eine abgeänderte Form der Staatsflagge von Namibia. Das Opening von "From the New World" aus Dvořáks Symphony No. 9 ist die Nationalhymne West Nericas.