Beiträge von Spielleitung

    Emerho Kawana
    Domestic Airport

    map-carta.php?mapn=-13.1&mapo=48.5&sizex=350&sizey=350




    Benannt nach ist der Flughafen nach Emerho Kawana, einem berühmten Freiheitskämpfer der west-nericanischen Unabhängigkeitsbewegung. Der Flughafen liegt inmitten der Wüste nahe und die Lande- und Startbahn ist nach Norden ausgerichtet. Kawana führt nur domestic Verbindungen und keine internationalen Linienflüge. Er ist neben dem Hauptstadtflughafen Charles Macaulay der einzige Flughafen des Landes. Er trägt den IOF Flughafen-Code KWA.


    Charles Macaulay
    International Airport

    map-carta.php?mapn=-10.6&mapo=39.8&sizex=350&sizey=350


    Benannt nach ist der Flughafen nach Charles Macaulay, dem ersten Diplomaten Albernias, der einen Vertrag mit den Einheiflightmischen zur Kolonialzeit aushandelte. Er ist in direkter Nähe zum Meer ausgerichtet und mit einer Start- und Landebahn in Richtung Westen ausgerichtet. Nahezu alle Reisenden kommen an diesem Flughafen an, denn er ist der einzige Airport des Landes mit internationalen Linienflügen. Er trägt den IOF Flughafen-Code CMY.




    Msoro House
    Official Residence of the Prime Minister
    of the Republic of West Nerica





    Msoro House wurde in der Kolonialzeit durch einen reichen weißen Fabrikanten erbaut. Seit seiner Erbauung im 18. Jahrhundert war es unter anderem als Sitz der Militärregierung, Klinik und Sanatorium in Nutzung. Dennoch wurde es nach der Staatsgründung als offiziellen Amts- und Wohnsitz des Prime Ministers ausgewählt. Eine Ehrengarde ist permanent vor den Zäunen postiert. Einmal am Tag findet ein Wachwechsel statt zu dessen musikalischer Untermalung die westnericanische Nationalhymne gespielt wird. Die Audioqualität lässt leider zu wünschen übrig, denn die benutzten Lautsprecher sind von schlechter Qualität und nur notdürftig an den Zaun angebracht. Diese Tatsache tut allerdings der Beliebtheit des alltäglichen Spektakels keinen Abbruch und jeder Reiseführer führt das "Nerican Changing of the Guards" als sehenswert auf.






    Das Parlamentsgebäude des Independent Parliament of the Republic of West Nerica wurde als Sitz der albernischen Verwaltung der Province of West Nerica im 17. Jahrhundert erbaut und seitdem mehrfach erweitert. Seit der Unabhängigkeit West Nericas dient das Gebäude als Sitz des Independent Parliament. Die Innenräume wurden erst vor wenigen Jahren neu gestaltet und renoviert.



    Kann Rutendo nur zustimmen. Eine Schwäche Armee als Hauptbetandteil mit wenigen starken Einheiten macht Sinn.



    In Sachen Lehrgänge: Die Idee war gut. Ich denke aber das Medium ist das falsche. Es geht auch nicht darum die Leute zu Experten auszubilden. Wichtiger wäre aus meiner Sicht ein Nachschlagewerk an dem sich alle bedienen und beteiligen können. Ein paar wollen tief einsteigen, andere nicht. Es muss Spaß machen für manche reicht dazu auch eine unrealistische Sim. Solange alle Beteiligten das cool finden: Warum auch nicht?!


    Wahrscheinlich wäre ein Wiki sogar das beste Medium. Die Hürde sollte klein sein. Eine Registrierung ich schon zu hoch für die meisten.


    So oder so, jemand muss sich drum kümmern. Wir würden das als unseren Job sehen aber wenn der SH das übernehmen will sind wir auch bereit als beispiel herzuhalten. Wir werden ohnehin alles öffentlich lesbar haben.

    National Flag
    of the Republic of West Nerica


    Die westnericanische Nationalflagge steht für die Unabhänigkeit, Selbestständigkeit und die Einheit des Landes. Sie wird sowohl von nationalen Organisationen und Behörden als auch von Privatpersonen verwendet.

    Symbolismus

    Die schwarze Linie in der Mitte steht für Nerica und bildet das zentrale Element der Fahne, welches alle Bereiche der Flagge durchläuft. Die weiße Umrahmung des Schwarz dient als Warnung und Referenz auf die Vergangenheit unter der Vorherrschaft weißer Kolonialmächte. Gleichzeitig repräsentiert es den Wunsch nach Frieden. Blau steht für das Meer, die Freiheit des Himmel und das in Nerica so wertvolle Wasser sowie den Regen, der Fruchtbarkeit bringt.


    Trivia

    Die Flagge ist eine abgeänderte Form der Staatsfahne von Namibia.

    Coat of Arms
    of the Republic of West Nerica


    Als Hoheitszeichen des Staates steht der Coat of Arms symbolisch für die gesamte Republik von West Nerica.
    Er wird im Spiel vorwiegend von der Regierung und öffentlichen Stellen genutzt.

    Symbolismus

    Wie allen realen Banner sind auch in unserem einige Dinge kodifiziert. So steht in der Mitte Banners das schwarze Schild. Es dient als Sinnbild für Nerica, den Kontinent auf dem unsere Mikronation angesiedelt ist. Gleichzeitig symbolisiert die Form des Schildes Wehrhaftigkeit und Verteidigungswille der Bewohner Nericas gegen neo-imperialistische und kolonialistische Bestrebungen von Staaten außerhalb des Kontinents.


    Selbstverständlich sind auch die Symbole auf dem Schild selbst bedeutend. Das goldende Zahnrad zeigt die strahlende Zukunft auf, die auf dem Wissen, Technologie und Arbeitskraft der Menschen West Nericas beruht. Unterhalb des Zahnrades befinden sich drei wellenförmige Linien. Sie repräsentieren die Vergangenheit und die Meeresküste des Landes. Die mittlere Welle ist weiß und erinnert an die weißen Kolonialherren aus fremden Staaten, die über die See ins Land kamen und in Nerica wüteten. Umschlossen wird die mittlere von zwei blauen Wellen, die für die See stehen über die fremde Mächte einst Nerica ausbeuteten. Gleichzeitig jedoch symbolisieren die blauen Wellen auch das in Nerica so wichtige Wasser, die Freiheit des Himmels und Seehandel, der schon seit jeher ein wichtiger Bereich der westnericanischen Wirtschaft ausmacht und es ist kein Zufall, dass eine blaue Welle nah am Zahnrad angeordnet ist.


    Radikalere Stimmen interpretieren die drei Wellen als Sinnbild der Zeit. Laut ihnen, deutet die oberste Linie eine autarke Zukunft an in der Nerica wieder selbst Herrscher über seine Küsten und Handelsschiffe ist. Die mittlere steht für die Gegenwart in der noch immer weiße Interessen den Kontinent fremdbestimmten. Die Vergangenheit vor der Kolonialisierung wird für jene Stimmen mit der blauen Linie repräsentiert, die ebenfalls die historische und gottgegebene Autarkie Nericas symbolisieren soll.


    Die blaue und weiße Farbe bilden auch das Fundament für die wehenden Fahnen, die das schwarze Schild umgeben. Die goldenden Speerspitzen an den Enden des Fahnenmasts sind nach außen, gegen die Feinde des Landes und Nericas, gerichtet. Sie sind ein deutliches Zeichen für den hohen Stellenwert des Militärs innerhalb West Nericas, welches jederzeit bereit stehen sollte um die Zukunft und das Land mit allen notwendigen Mitteln zu verteidigen.


    Als Wappentier wurde das Zebra auserkoren, denn es kommt auf keinem anderen Kontinent vor. Damit stiftet daher nicht nur Identifikationskraft sondern auch eine Verbindung aller Völker Nericas.

    Trivia

    Das Banner enthält Elemente der Coat of Arms aus Italien, der Schweiz, Botswana und Niger.